LAUBLE

PRÄZISIONSDREHTEILE

Energiemanagement nach
DIN ISO 50001:2018

DIN ISO Zertifizierung erfolgreich absolviert

29.10.2020

Als metallverarbeitender Betrieb benötigen wir den größten Teil unserer bezogenen Energie für die Produktion unserer Produkte und den damit verbundenen Prozessen. Dabei haben wir schon früh erkannt, dass der effiziente Einsatz von Strom, Wärme, Gas und Brennstoffen zu einer ressourcenschonenderen Produktion elementar beiträgt. Systematisch wurden diverse Erkenntnisse über Bedarfswerte, Sparpotentiale und Optimierungsmöglichkeiten ermittelt. Nun haben die bereits bestandenen Energiemanagementstandards ihre Bestätigung durch die Zertifizierung nach DIN ISO 50001 erfahren. Diese Norm ist für uns das richtige Werkzeug, um unsere Energieeffizienz auch in der Zukunft kontinuierlich steigern zu können.

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten

No Image

14.01.2019